Hotline 04106 / 22 640 41 06 / 22 64

24 h-Notdienst

365 Tage im Jahr

Um eine telefonische Anmeldung
wird gebeten.

Weitere Informationen

Sprechstunden

Mo. – Sa.10.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Mi.14.00 – 16.00 Uhr
Di. Do. Fr.17.00 – 19.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Sprechstunden

Montag10.00 - 12.0014.00 - 16.00
Dienstag10.00 - 12.0017.00 - 19.00
Mittwoch10.00 - 12.0014.00 - 16.00
Donnerstag10.00 - 12.0017.00 - 19.00
Freitag10.00 - 12.0017.00 - 19.00
Samstag10.00 - 12.00 
Sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

Während der Sprechzeiten können Sie Ihr Tier unangemeldet zur Untersuchung vorstellen, sowie Medikamente oder Futtermittel abholen.

Für spezielle oder sehr aufwendige Untersuchungen, wie Ultraschalldiagnostik (z.B. Herz-Sonographie), HD-Röntgen, umfangreiche Lahmheitsdiagnostik, Wurfabnahmen, sowie für planbare Operationen oder bei Überweisung durch den Haustierarzt, sollten Sie vorab telefonisch einen Termin vereinbaren.

Dinge, die Sie unbedingt dabei haben sollten:

  • bei Überweisung: die Unterlagen, die Sie von Ihrem Haustierarzt mitbekommen haben
  • neue Patienten: Befunde bisheriger Untersuchungen (z.B. Labor, Röntgenbilder), verordnete Medikamente
  • falls die Ausscheidungen Ihres Tieres (Kot, Urin, Erbrochenes) verändert erscheinen, könnte eine Probe davon hilfreich sein
  • Bei Vergiftungsverdacht nach Möglichkeit das Gift (Pflanze, Dünger, Reiniger, Tabletten etc.) inclusive Verpackung mitbringen
  • Wenn Ihr Tier krankenversichert ist: Versicherungsschein
  • Impfpass

 

Wir bitten Sie, Ihre Termine einzuhalten, um uns eine zuverlässige Planung zu ermöglichen. Sollte doch einmal etwas dazwischen kommen - kein Problem - rufen Sie kurz durch, damit wir umdisponieren und einen neuen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

Transport in die Klinik:

Einige Tiere reagieren in der ungewohnten Umgebung anders als zuhause - zur Sicherheit empfiehlt es sich daher, Hunde an der Leine zu führen. Sollte Ihrem Hund die Situation im Wartezimmer zu unangenehm sein, sagen Sie kurz an der Anmeldung bescheid ... sie können auch draußen oder im Auto mit ihm warten ... wir holen Sie dann dort ab, wenn Sie an der Reihe sind.

Für Katzen empfiehlt sich eine Transportbox.

24 h Notdienst - 365 Tage im Jahr: für Notfälle stehen wir Ihnen auch außerhalb der Sprechzeiten rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres, auch an Feiertagen, zur Verfügung.