Hotline 04106 / 22 640 41 06 / 22 64

24 h-Notdienst

365 Tage im Jahr

Um eine telefonische Anmeldung
wird gebeten.

Weitere Informationen

Sprechstunden

Mo. – Sa.10.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Mi.14.00 – 16.00 Uhr
Di. Do. Fr.17.00 – 19.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Gynäkologie, Andrologie und Zuchtmanagement

Fragen zum Thema Fortpflanzung und Erkrankungen der Geschlechtsorgane stellen ein großes Gebiet in der Kleintiermedizin dar. In diesen Bereich fallen nicht nur Kastrationen (operativ, „Hormonchips“ beim Rüden), sondern auch die Behandlung aller Erkrankungen rund um die Geschlechtsorgane unserer Vierbeiner (Hund, Katze und Heimtiere), z.B. Prostatabeschwerden beim Rüden, Gesäugetumoren, Pyometra (Gebärmuttervereiterung) oder Scheinträchtigkeit bei der Hündin und viele andere mehr.


Für Züchter bieten wir sämtliche zuchtrelevanten Untersuchungs- und Behandlungsverfahren rund ums Zuchtgeschehen an: 

  • Zuchtuntersuchungen (HD, ED, Patellaluxation beim Hund;
    PKD (polycystic kidney disease) und HCM (Hypertrophe Cardiomyopathie) bei der Katze
  • Zuchttauglichkeitsuntersuchung
  • Bestimmung des optimlalen Deckzeitpunktes: Progesteronbestimmung, Vaginalzytologie
  • Sonographie zur Trächtigkeitsdiagnose
  • Geburtshilfe
  • Geburtsnachsorge

Wir begleiten Sie gerne während Ihres gesamten Zuchtvorhabens und erarbeiten einen Trächtigkeitsfahrplan mit  Ihnen (Ernährung, Entwurmung, etc.). 

In den meisten Fällen verläuft die Geburt bei unseren kleinen Haustieren ohne Komplikationen ... in den seltenen Fällen, wo doch einmal Probleme auftreten und geburtshilfliche Maßnahmen oder gar ein Kaiserschnitt durchgeführt werden müssen, gewährleisten wir durch unseren 24-h-Notdienst, schnelle Hilfe „rund um die Uhr“.